Ritom-Piora: Eine Steigung von 87.8%

Informationen

Ritom-Piora: Eine Steigung von 87.8%
Casella postale 17
6775 Ambri (TI)
Schweiz

2789 mal aufgerufen

Bewertung: 2.1/5 (182 votes bisher)

Kontakt

  • Telefon: +41 (0)91 868 31 51
  • Fax:
  • Email: norman@ritom.ch
  • Url: http://www.ritom.ch/
  • Facebook:
  • Twitter:

Be Social

Du hast dieses Ausflugsziel besucht? Oder findest es einfach toll? Dann unterstütze diesen Ausflug und zeige deinen Freunden dass dir das Gefällt. Dazu einfach untenstehende Buttons anklicken.

Bilder

Bild

Zusatzinformationen

Beschreibung

Mit einer maximalen Steigung von 87,8% ist diese eine der steilsten Standseilbahnen der Welt, die der Öffentlichkeit zugänglich ist.

Auf einer Strecke die 1369 Metern misst, überwindet die Standseilbahn einen Höhenunterschied von 786 Metern und erreicht nach wenigen Minuten die Bergstation Piora auf 1793 Metern über Meer. Die Fahrt mit der Ritombahn ist ein Erlebnis der besonderen Art und führt direkt zum Ausgangspunkt von zahlreichen und beliebten Ausflugsmöglichkeiten. Einmal an der Bergstation der Standseilbahn angekommen, kann man zahlreiche Wanderungen unternehmen. Ein Wanderparadies, zwischen Himmel und Erde!

Öffnungszeiten

Geöffnet von Mai bis Oktober
Montag bis Sonntag, 08.30 bis 18.30 Uhr

Anfahrtsbeschreibung

Mit dem Auto:
Autobahn A2/E35 Ausfahrt Nummer 42 Quinto - Ambri Piotta folgen Sie den Anschriften für San Gottardo bis nach Piotta, dann rechts abbiegen.

Mit dem Zug:
Von Norden Luzern/Zürich - Chiasso, am Bahnhof Airolo aussteigen, dann mit dem Postauto Airolo-Dalpe bis Piotta. Achtung: Ab 2. Juli Halt direkt bei der Ritombahn-Talstation. Von Süden Chiasso - Luzern/Zürich, am Bahnhof Faido aussteigen, dann mit dem Postauto bis nach Piotta (auch von Bellinzona aus mit dem Postauto bis Piotta möglich).

Kommentare